Skip to main content

Reisefön – Komfort auch unterwegs

Sicher, in vielen Hotels und Pensionen gehört heute schon ein Fön zur Standard Badausstattung. Doch nur selten erfüllen diese Föns die Ansprüche, die Sie an einen guten, funktionstüchtigen Fön stellen.

Auch wenn Sie auf Reisen sind, müssen Sie auf Komfort beim Haare trocknen nicht verzichten, der Reisefön hilft Ihnen dabei. Auch ein Reisefön kann heute technisch nahezu genau so perfekt sein wie Ihr „Großer“ zuhause. Ionentechnologie, Kaltstufe und vieles mehr bietet Ihnen ein guter Reisefön auch für unterwegs.

 

Auch in unserem Reisefön Test lassen wir zufriedene oder auch unzufriedene Kunden von Amazon.de zu Wort kommen. Denn nur, wenn man einen Reisefön tatsächlich in Gebrauch hat, kann man die Vor- und Nachteile Beurteilen.

Der Reisefön muss mit

Reisefön

Der Reisefön muss mit – Foto Pixabay.com

Ins Handgepäck passt er nicht, der große Haartrockner von zuhause, und nicht jedes Hotel legt einen brauchbaren Fön ins Bad. Deshalb muss der Reisefön mit.

In den wichtigsten Funktionen ist der Reisefön etwas eingeschränkt, aktuelle Modelle sind aber schon leistungsfähig. Vielföhner brauchen einen Reisefön aus dem mittleren Segment mit einer Leistung von 1000 bis 1500 Watt. Wenn Sie einen noch stärkeren Reisefön wählen, können Sie ihn auch zu Hause benutzen.

Ein Spannungsumschalter und ein Steckeradapter sind vor allem wichtig. Ein Reisefön ist besonders interessant im passenden Beutel und mit den folgenden Funktionen:

  • Ionen-Funktion
  • Kaltlufttaste
  • Überhitzungsschutz
  • Aufsätze und Stylingdüsen

Diese Anforderungen erfüllen allerdings nur zwei uns bekannte Reiseföns vollständig, der

Aber auch die weiter unten näher beschriebenen Reiseföne erfüllen ihren Zweck deutlich besser als jeder Hotelfön, der meist nur mit einem lauen Lüftchen daher kommt.

Beurer HC 25 Reisehaartrockner mit Ionenfunktion, 1600 Watt, schwarz/rosé

19,99 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen
Braun Satin Hair 3 HD 350 Style&Go Haartrockner (Ionen-Reisefön)

16,99 € 34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen

 

 

.

Braun Satin Hair 1 HD130 StyleundGo im Reisefön Test

Der Braun Satin Hair 1 Reisefön steht für Reisen mit Stil. Er ist der leichteste sowie kleinste Style&Go Reisefön von Braun. Mit seinem klappbaren Griff nimmt er besonders wenig Platz weg. Als Reisefön ist der Satin Hair 1 trotz der kleineren Maße einerseits transportabel, andererseits leistungsstark mit 1200 Watt und sehr für die Pflege mit seinem präzisen Düsenaufsatz sowie zwei integrierten Temperaturstufen sowohl zum Trocknen als auch zum Stylen geeignet.

Der Braun Reisefön kommt mit einem Infrarot-Heizelement, so werden heiße Stellen sowie ein Austrocknen verhindert. Er ist kompatibel mit den verschiedenen lokalen Spannungen (120 bis 240 Volt) und so weltweit einsetzbar, sodass Sie überall stylen, wo Sie gut aussehen wollen.

Technische Details

  • Aufsatzart: Styling-Düse
  • Ausstattung: Aufhängeöse
  • Features: Infrarot-Technologie, Überhitzungsschutz, klappbar
  • Zwei Gebläsestufen
  • Zwei Temperaturschaltstufen
  • Leistung: 1.200 Watt
  • Spannungsanpassung 120 bis 240 Volt
  • Optimale Gewichtsverteilung

Die Vorteile des Braun Satin Hair 1 HD130 StyleundGo Reisefön

  • mehrfach-Spannung für weltweiten Gebrauch
  • Klappbarer Griff für kompakte Lagerung sowie leichten Transport
  • Infrarot-Heizsystem mit effizientem, schnellen Trocknen
  • 1200 Watt, 2 Temperatureinstellungen
  • Styling Düse

Fazit

Der Braun HD130 Reisefön gehört zu den kleinsten und leichtesten Haartrocknern für die Reise. Er bringt Ihren Style überall in Form, auch wenn Sie es mal eilig haben.
Der Klappgriff macht einen extrem kompakten und einfach zu lagerndes sowie tragbaren Reiseföhn, der bei Performance sowie gesund aussehendem Haar keinen Kompromiss eingeht. Mit seinen präzisen Styling-Düsen-Aufsätzen sowie 2 Temperatureinstellungen sorgt er für Flexibilität beim Trocknen und Stylen. Er ist weltweit zu verwenden.

 

Braun Satin Hair 3 HD350 StyleundGo im Reisefön Test

Der Braun Satin Hair 3 Style&Go ist ein Reisefön, den man nicht vergisst. Im Vergleich zu seinem kleineren Bruder, dem Satin Hair 1 Style&Go, ist er noch leistungsfähiger und ohne reisebedingten, reduzierten Funktionsumfang. Der klappbare Föhn hält, was Braun verspricht, die Rezensionen sind durchweg positiv, nur die Geräusche, die er macht, stören etwas.

Der Föhn besitzt eine Leistung von 1.600 Watt sowie die Mehrfachspannung für weltweiten Gebrauch und eine Ionisierungsfunktion, die für glänzende Haar ohne Frizz sorgt, so hat er die gleiche verlässliche Leistung wie der Haartrockner zu Hause was Kunden auch bestätigen.

Er blase mit kraeftiger Luftgeschwindigkeit und kommt nicht mit dem lauen Lüftchen anderer Reiseföhne, wie die Stiftung Warentest feststellte. Mit seiner Leistungsaufnahme bringt er 400 Watt mehr als der kleine Satin Hair 1, und ist ebenfalls mit zwei Temperatureinstellungen ausgestattet.

Dank seiner Ausstattung können Sie den Braun auch als Badezimmerföhn für zu Hause einsetzen und ihn nach Bedarf auf Reisen und unterwegs nutzen. Dazu tragen der praktische Klappgriff sowie die Spannungsumschaltung (von 220/240 Volt zu110/120 Volt) bei.

Der Braun Reisefön ist allerdings wegen seiner Größe 19 x 15 Zentimeter plus Stylingdüse nicht geeignet für die kleine Reisetasche. Der Reisefön ist hochwertig und entspricht der typischen Braun-Qualität. Der Föhn ist allerdings nicht besonders leise, wie fast alle angebotenen Reiseföne.. Bei einem Kaufpreis von rund 20 EUR inklusive Stylingdüse ist das wohl zu verschmerzen.

.

Technische Details

  • Aufsatzart: Styling-Düse
  • Ausstattung: Aufhängeöse
  • Features: Infrarot-Technologie, Ionictechnik, Überhitzungsschutz, klappbar
  • Zwei Gebläsestufen
  • Zwei Temperaturschaltstufen
  • Leistung: 1.600 Watt
  • Spannungsanpassung 120 bis 240 Volt
  • Optimale Gewichtsverteilung

Die Vorteile des Braun Satin Hair 1 HD130 StyleundGo Reisefön

  • mehrfach-Spannung für weltweiten Gebrauch
  • Klappbarer Griff für kompakte Lagerung sowie leichten Transport
  • Infrarot-Heizsystem mit effizientem, schnellen Trocknen
  • Ionen-Funktion
  • 1600 Watt, 2 Temperatureinstellungen
  • Styling (Kalt) Düse

Fazit

Viele Kunden nutzen den Satin Hair 3 täglich. Die Temperatur ist prima und das Trocknen geht schnell und problemlos. Der Haartrockner ist simpel in der Benutzung, mehr braucht ein Reisefön nicht. Die Haare bekommen mehr Glanz, auch das Styling ist leicht. Die Größe finden Kunden perfekt. Wie der Reisefön Test zeigt, ist der Braun Satin Hair 3 Style&Go zum täglichen Gebrauch optimal.

 

Bosch PHD 1150 Haartrockner Reiseset im Reisefön Test

Der Bosch PHD 1150 kommt einerseits als kompakter, andererseits aber leistungsfähiger Reisefön mit einer runden Ausstattung daher. Eine Transporttasche und , ein Spannungsumschalter für das Ausland und ein Adapter für Südeuropa sind mit an Bord. Der platzsparende Haartrockner ist alltagstauglich sowie kraftvoll, wodurch er sich auch stationär für das Badezimmer zu Hause eignet..

Mit seiner Leistung von 1.200 Watt und den beiden Temperaturschaltstufen sowie dem Kombi-Wippschalter für Hitze- oder Gebläseleistung und seiner schmalen Ondulierdüse hat er alles, was ein Reisefön braucht.

Zusammengeklappt passt er nebst Zubehör, Kabel und Reisebeutel in jedes Handgepäck. Sie müssen im Koffer nicht erst mühsam nach Düse oder Adapter suchen.

Der Bosch Reiseföhn bringt eine überraschende Trockenleistung, gemessen an seiner kompakten Bauform und eine Einstellung der Heiz- und Gebläsekombination auf die Haarbedürfnisse ist möglich. Damit wäre er ein vollwertiger Haus- und Reisefön für wetterfeste, fertige Frisuren.

Technische Details

  • Antirutschnoppen, Aufhängeöse
  • Überhitzungsschutz, klappbar
  • Aufbewahrungstasche, Reiseadapter
  • Gewicht: 430 g
  • Zwei Gebläsestufen und zwei Temperaturschaltstufen
  • Kabellänge 1,8 m
  • 1.200 Watt Leistung
  • Spannungsanpassung

Fazit

Die Kunden empfehlen mit großer Mehrheit den Bosch Reisefön. Kaum ein Kunde bemängelt zu heiße Temperaturen oder laute Geräusche oder längere Trocknungszeiten bei langem Haar. In der Ausstattung und Leistung sowie beim Kaufpreis bietet der Bosch Reiseföhn mehr fürs Geld als die Mitbewerber: Er ist Robust sowie hochwertig verarbeitet und dabei unbedingt reisetauglich. Im Set ist das passende Zubehör für jede Reise enthalten. In diesem Segment ist der Braun Reiseföhn ohne Vorbehalt ein guter Kauftipp.

 

Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner im Reisefön Test

Der Grundig HD 2509 Reisefön ist ein heißes Teil: Er entwickelt einerseits auf seiner zweiten Stufe zu viel Heißluft für das Haar und das Gehäuse selbst wird sehr heiß, der Reiseföhn kann als Reise- und Sporthaartrockner nicht nach dem Föhnen sofort eingepackt werden kann.

Allerdings darf man von einem einfachen Reiseföhn nicht zu viel erwarten, ein Vergleich mit einem herkömmlichen, großen Föhn wäre unfair. Die Gebläse- und Temperatureinstellung reguliert nur das Gebläse .

Auf der ersten Stufe kommt aus dem Föhn lediglich ein laues Lüftchen, so schalten viele Kunden direkt auf die nächsthöhere Stufe um. Dort werden sie aber mit einem heißen Luftstrom begrüßt , der mit einem guten Tempo aus dem kompakten Haartrockner strömt.

Viele Kunden empfinden die Temperatur des Föhns als zu heiß, können sie allerdings nicht regulieren. Auf der ersten Stufe zieht sich das Föhnen einfach zu lange hin. Das Gehäuse des Föhns wird ebenfalls zu heiß und nach dem Föhnen kann er nicht direkt verstaut werden. Einer der Kunden hatte allerdings eine optimale Idee.

Technische Daten

  • Styling-Düse
  • Aufhängeöse
  • klappbar
  • Gewicht: 460 g
  • Zwei Gebläsestufen, zwei Temperaturschaltstufen
  • 1,8 m Kabel
  • Leistung: 1.500 Watt

Vorteile

  • ideal für unterwegs
  • leicht und kompakt und klappbar
  • abnehmbare Konzentratordüse
  • rutschhemmender Griff
  • Spannungsumschalter

Fazit

Ein Kunde hat einen optimalen Vorschlag gemacht. Wenn man die mitgelieferte Konzentrator-Düse ab lässt, wird einerseits der Luftstrom nicht zu heiß, anderseits erhitzt sich das Gehäuse nicht so stark. Das Stylen der Haare zu einer Frisur gelingt, sodass diese Lösung perfekt ist: Denn der Grundig trocknet das Haar, ohne zu schädigen und bleibt leise. So ist er bei seiner Ausstattung und dem Preis eine gute Kaufempfehlung.

 

Babyliss 5250E Reisehaartrockner Voyage im Reisefön Test

Der Babyliss 520E ist ein Reisefön, den Kunden ganz weit vorne sehen. Besonders seine Leistungsstärke und die einfache Handhabung sowie die erzielbaren Frsierergebnisse werden positiv hervorgehoben. Der Babyliss 520E Reisefön zeichnet sich auch aus durch sein praktisches Zubehör.

Wo andere Hersteller sparen und für einen mobilen Reiseföhn auf Basisfunktionen setzen, hebt sich der Babyliss mit seinem Spannungsumschalter und der Aufbewahrungstasche von den anderen ab.

BaByliss 5250E Reisehaartrockner Voyage 1200W

20,61 € 24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt bei ansehen
Mit der 1.200-Watt-Leistung macht der Reiseföhn ordentlich Wind. Er bläst der Kundschaft mit 50 Kilometern pro Stunde Kalt- oder Warmluft wahlweise in zwei Leistungsstufen entgegen. Das ist im Gegensatz zu den lauen Lüftchen der meisten Hotel- sowie Schwimmhallenmodelle ein spürbarer Leistungszuwachs.

Das geht auch mit merklich kürzeren Trocknungszeiten einher. Trotzdem sollte man nicht enttäuscht sein, wenn der 5250E sich nicht alltagstauglich für das Badezimmer zu Hause eignet. Das macht aber den wenigsten Nutzern etwas aus.

Er erfüllt voll und ganz seinen Zweck als Reisefön. Mit seinem Klappgriff ist er überaus platzsparend und passt in den kleinsten Winkel im Handgepäcks. Der 5250E Reisefön lässt sich mit seiner Zentrierdüse sowie dem Netzkabel sauber in der mitgelieferten Aufbewahrungstasche verstauen.

Ein Spannungsumschalter für einen Betrieb wahlweise für 120 oder 230-Volt, ist mit an Bord, nur ein Adapter, fehlt.

Technische Daten

  • Styling-Düse
  • klappbar
  • Aufbewahrungstasche
  • Gewicht: 610 g
  • Drei Gebläsestufen und drei Temperaturschaltstufen inklusive Kaltstufe
  • Leistung: 1.200 Watt
  • Luftstrom: 50 km/h
  • leicht / leise / platzsparend / Spannungsanpassung / Netzschalter

Fazit

Die 6 Temperatur- und Gebläseschaltstufen des Reiseföns entsprechen den üblichen 2 Temperatur- und Gebläsestufen im kompakten Gehäuse, allerdings mit einer zusätzlichen Kaltstufe. Das ist optimal für die anspruchslose Urlaubsfrisur, so die Meinung der Kunden. Eine Bereicherung ist vor allem die Kaltstufe, sie ist wirklich kalt, nicht nur lauwarm. So ist sie optimal zum Fixieren der fertigen Frisur geeignet. Hier kann guten Gewissens zugegriffen werden!

 

Diese Vorteile hat ein Reisefön

Große Föne, wie sie täglich in Gebrauch sind, eignen sich aufgrund ihrer Größe und des doch recht stattlichen Gewichts nicht für die Reise.

Ein Reisefön sollte handlich, klein und leicht sein. Idealer Weise sollte es zu dem Fön noch eine Tasche geben, in der er bequem untergebracht werden kann. Gerade bei Flugreisen kommt es auf jedes Gramm beim Koffergewicht an und da ist ein großer Fön, der vielleicht 1500 Gramm wiegt, einfach zu schwer.

Die meisten Reiseföns haben einen klappbaren Griff. Dadurch sind sie noch leichter zu verstauen.

Trotz des geringen Gewichts und der oftmals deutlich geringeren Leistung soll ein Reisefön die Haare aber auch schnell und schonend trocknen. Denn wer will schon gerade im Urlaub länger als nötig mit der Morgentoilette verbringen?

Deshalb sollten Sie bei der Wahl Ihres neuen Reiseföns darauf achten, das er mindestens eine Leistung von 1200 Watt hat. Ideal sind 1600  Watt.

Das besondere an einem Reisefön ist, dass der Fön auf verschiedene Netzspannungen eingestellt werden kann und Adapter dabei sind, die dann in die speziellen, landesüblichen Steckdosen passen. Allein deswegen schon macht es oft wenig Sinn, einen herkömmlichen Fön von zuhause mit in den Urlaub zu nehmen. Es sein denn, im Urlaubsland finden Sie ebenfalls 220 Volt und unsere Art der Steckdosen vor. Innerhalb Europas ist das in vielen Ländern so.

Viele Reiseföne sind technisch recht abgespeckte Geräte, die nur wenig Komfort haben. Sicher, für das schnelle Haare trocknen reicht das sicherlich auch.

Wenn Sie auf Ihrer Reise allerdings Wert auf perfektes Styling legen, sollte auch Ihr Reisefön über mehrere Gebläse- und Wärmestufen ebenso verfügen wie über Ionentechnologie und eine Kaltstufe und eine Stylingdüse für das endgültige Finnish.

Diesen Komfort bieten allerdings nur wenige Reiseföne wie zum Beispiel der:

 

 

Waren die Informationen hilfreich für Sie?

Dann würde ich mich über eine Beurteilung freuen.

  • 5/5
  • 2 ratings
2 ratingsX
Nicht hilfreich Wenig hilfreich Durchaus hilfreich Gut Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 100%